Zubereitungsart

Fleisch im Teigmantel

Fleisch im Teigmantel
Ob Filet oder das traditionelle Schinkli im Teig: Fleischstücke im Teigmantel sind echte Klassiker. Doch die Zubereitungsart hat auch ihre Tücken. Damit der Teig knusprig und das Fleisch saftig wird, gibt᾽s ein paar Dinge, die du beachten solltest.

Zubereitungsart

Braten in der Pfanne

Braten in der Pfanne
Bei dieser Garmethode wird Fleisch in der offenen Bratpfanne mit Fett oder Öl heiss angebraten. Das dauert meist nur einige Minuten. Vor allem Plätzli, Geschnetzeltes, aber auch Steaks und Koteletts werden so zubereitet.

Zubereitungsart

Schmoren

Schmoren
Zugegeben, Schmoren braucht Zeit. Davon solltest du dich nicht abschrecken lassen, denn das Fleisch wird unvergleichlich zart und die Saucen herzhaft. Ausserdem kann man Schmorgerichte gut vorbereiten und sie eignen sich so perfekt wenn Besuch kommt. Wie Schmoren genau geht, erfährst du hier.