Rezept

Schweinskoteletts mit Basilikum-Frischkäse-Füllung und Tomatenchutney

Schweinskoteletts-mit-Basilikumfuellung.jpg
  • Gesamtzeit: 1 h 10 min
  • Aktivzeit: 1 h 10 min
  • Mittel
Aussen knusprig, innen saftig und mit einer feinen Füllung: So sind Schweinskoteletts etwas ganz Besonderes. Das süss-scharfe Tomatenchutney passt hervorragend dazu. Und natürlich Baguette – ganz unkompliziert.

Könnte dich auch interessieren:

Schweinskoteletts richtig braten

Nährwerte

1 Portion (ohne Baguette) enthält ca.:

  • 550 kcal
  • 38 g Eiweiss
  • 28 g Kohlenhydrate
  • 32 g Fett
  • Glutenfrei
  • enthält Laktose

Zubereitung

  • 1

    Für das Chutney die Tomaten am Blütenansatz kreuzweise einritzen und 30 Sekunden in kochendes Wasser geben. Herausnehmen und die Tomaten häuten. Tomaten halbieren und grob würfeln. Schalotten und Knoblauch schälen und würfeln. Ingwer ebenfalls schälen und fein hacken.

  • 2

    Tomaten, Schalotten, Knoblauch und Ingwer mit Zucker, Nelken, Piment (Nelkenpfeffer), Limettensaft und -schale in einen Topf geben, kurz aufkochen und dann bei sanfter Hitze etwa 35 Minuten sämig einkochen, mit Salz und Pfeffer würzen. Abkühlen lassen.

  • 3

    Schweinskoteletts abspülen, trocken tupfen und in jedes eine tiefe Tasche schneiden. Frischkäse mit etwas Zitronensaft glatt rühren. Einige Basilikumblätter beiseite legen, Rest fein schneiden, zugeben und mit Salz und Pfeffer würzen.

  • 4

    Schweinskoteletts mit Basilikum-Frischkäse füllen und mit Holzspiesschen gut verschliessen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Auf dem Grill von allen Seiten ca. 8–10 Minuten goldbraun grillen. Dabei das Fleisch nicht drücken, damit die Füllung nicht herausquillt. Mit Tomatenchutney servieren.

     

    Dazu passt Baguette.