Ernährung

Nährstoffe: Im Fleisch steckt viel Gutes drin!

Nährstoffe: Im Fleisch steckt viel Gutes drin!
Fleisch schmeckt nicht nur gut, es enthält auch wichtige Nährstoffe wie Vitamine und Mineralstoffe.

Zu einer gesunden Lebensweise gehören eine optimal zusammengestellte Ernährung und genügend Bewegung. In einer ausgewogenen Ernährung hat Fleisch seinen berechtigten Platz, denn es enthält wichtige Nährstoffe. Welche, liest du in der folgenden Liste.

Nährstoffe Rindfleisch

B-Vitamine

B-Vitamine sind wichtig für unser Nervensystem, für den Stoffwechsel und für die Bildung von roten Blutkörperchen. Vitamin B12, das unser Körper nicht selbst produzieren kann, kommt zudem nur in tierischen Lebensmitteln vor.

Eine erwachsene Person braucht pro Tag ca. 4 µg Vitamin B12*. 100 g Rindfleisch decken diesen Bedarf zu 100%.

Das passende Rezept:

Rindstatar selbst gemacht
Nährstoffe Poulet

Eiweiss (Protein)

Wir brauchen Eiweiss unter anderem für den Aufbau und den Erhalt unserer Muskeln. Dabei können wir Eiweiss aus tierischen Produkten besonders gut aufnehmen.

Eine erwachsene Person braucht am Tag mindestens 0,8 Gramm Eiweiss pro Kilogramm Körpergewicht. Pouletbrust ist ein guter Proteinlieferant, mit ca. 25 g Eiweiss pro 100 g.

Nährstoffe Kalbsleber

Vitamin A

Vitamin A ist wichtig für unsere Augen, für die Entwicklung des Immunsystems und für eine gesunde Haut. Es ist vor allem in Innereien enthalten.

Eine erwachsene Person benötigt 800–1000 µg Vitamin A pro Tag*. Mit 50 g Kalbsleber ist der Tagesbedarf mehr als gedeckt.

Nährstoffe Rindsentrecote

Eisen

Eisen unterstützt unter anderem den Sauerstofftransport im Körper. Eisen aus Fleisch nehmen wir viel besser auf als solches aus pflanzlichen Lebensmitteln. Je röter das Fleisch, umso mehr Eisen enthält es.

Eine erwachsene Person benötigt pro Tag rund 10 bis 15 mg Eisen*. 100 g Trockenfleisch decken diesen Bedarf zu 32%.

Das passende Rezept:

Capuns
Nährstoffe Lammrack

Zink

Das Spurenelement Zink benötigen wir für das Gewebewachstum und für die Wundheilung. Rind- und Lammfleisch sind gute Zinklieferanten.

Eine erwachsene Person braucht pro Tag rund 7 bis 16 mg Zink*. 100 g Rindsschulterbraten gekocht (well done) enthalten etwa die Hälfte der Tagesdosis an Zink.

* DACH-Referenzwerte für Frauen und Männer (Mittelwert) im Alter von 25 bis 51 Jahren.

Weitere Informationen unter: www.naehrwertdaten.ch