Zubereitung

Rindshamburger selbst gemacht

cc1_Hero
  • Gesamtzeit: 30 min
  • Aktivzeit: 30 min
  • Einfach
Für gute Hamburger-Tätschli braucht es vor allem eins: gutes Fleisch! Dann reichen auch Pfeffer und Salz, um das Ganze zu würzen. Lass dich in deiner Metzgerei beraten, welche Stücke einen besonders saftigen und aromatischen Burger ergeben.

Zutaten

für Personen

  • 600 g Hackfleisch vom Schweizer Rind
  • 1 TL Salz
  • 1 EL Bratbutter
  • 2 Zwiebeln, in Ringe geschnitten
  • 1 Avocado, in Scheiben geschnitten
  • 2 Tomaten, in Scheiben geschnitten
  • 1 Gurke, die Hälfte in Scheiben geschnitten
  • 4 Salatblätter
  • 4 EL Sauce (Mayonnaise, Ketchup, BBQ o. ä.)
  • 1 EL HO-Sonnenblumenöl oder HOLL-Rapsöl
  • 4 Brötchen, halbiert
  • Pfeffer aus der Mühle

Nährwerte

1 Portion enthält ca.:

  • 630 kcal
  • 41 g Eiweiss
  • 33 g Kohlenhydrate
  • 35 g Fett
  • enthält Gluten
  • Laktosefrei

Zubereitung

  • cc1_step_by_step_2
    1

    Salz und Pfeffer zum Fleisch geben und gut durchmischen.

  • cc1_step_by_step_3
    2

    Fleisch in vier gleich grosse Bällchen formen. Bällchen auf einer festen Oberfläche vorsichtig flachdrücken und einen gleichmässigen Rand formen. Die Burger sollten max. 1,5 cm dick sein. Zugedeckt ca. 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.

  • cc1_step_by_step_4
    3

    In der Zwischenzeit Bratbutter in einer Bratpfanne auf mittlerer Stufe erhitzen. Zwiebelringe dazugeben und während ca. 2 Minuten goldbraun anbraten. Aus der Pfanne holen und beiseitestellen.

  • cc1_step_by_step_5
    4

    Für die Burger Öl in eine Bratpfanne geben und auf höchster Stufe erhitzen. Wenn das Öl heiss ist, d.h. flüssig wie Wasser, Burger hineingeben.

  • cc1_step_by_step_6
    5

    Burger nach 2–3 Minuten wenden und auch auf der zweiten Seite noch ca. 3 Minuten anbraten.

  • cc1_step_by_step_7
    6

    Burger aus der Pfanne holen, mit Alufolie abdecken und zugedeckt noch 2–3 Minuten ruhen lassen.

  • cc1_step_by_step_8
    7

    In der Zwischenzeit Brötchen mit der Schnittseite nach unten in die Bratpfanne legen und bei mittlerer Hitze goldbraun rösten.

  • cc1_step_by_step_9
    8 Burger nach Belieben mit den vorbereiteten Zutaten belegen und servieren.

Tipp

Lasse das Hackfleisch in deiner Metzgerei frisch herstellen, so kannst du bestimmen, welche Stücke du verwendet haben möchtest.

Apropos