Zubereitung

Schweinsfilet im Teig richtig zubereiten

Rezept_S11_Hero
  • Gesamtzeit: 1 h 30 min
  • Aktivzeit: 1 h
  • Mittel
Dieser feine Festtagsklassiker braucht etwas Fingerspitzengefühl. Doch sobald man das Filet in den Teig verpackt hat, kann nichts mehr schiefgehen. Damit das Fleisch schön rosa und zart aus dem Ofen kommt, arbeiten wir mit dem Fleischthermometer.

Erfahre mehr:

Fleisch im Teigmantel

Zutaten

für Personen

  • 2 Filets vom Schweizer Schwein (à ca. 400 g)
  • 500 g Brät vom Schweizer Kalb
  • 16 Tranchen Speck vom Schweizer Schwein
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 1 TL Öl
  • 1 Bund Peterli, gewaschen, fein gehackt
  • 1 Bund Schnittlauch, gewaschen, fein geschnitten
  • 1 Bund Schalotte, geschält, fein gehackt
  • 50 g Pistazien, geschält, grob gehackt
  • 2 Rollen ausgewallter Blätterteig, eckig, 25 × 42 cm
  • Eigelb

Nährwerte

1 Portion (ohne Salat) enthält ca.:

  • 1023 kcal
  • 53 g Eiweiss
  • 46 g Kohlenhydrate
  • 70 g Fett
  • enthält Gluten
  • Laktosefrei

Zubereitung

  • S11_step_by_step_1
    1

    Schweinsfilets 1 Stunde vorher aus dem Kühlschrank nehmen. Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen.

  • S11_step_by_step_2
    2

    Filets pfeffern. Pfanne mit Öl auf höchster Stufe erhitzen und wenn das Öl flüssig ist, die Filets ca. 3 Minuten rundum goldbraun anbraten.

  • S11_step_by_step_3
    3

    Brät mit Peterli, Schnittlauch, Schalotte und Pistazien vermischen.

  • S11_step_by_step_4
    4

    Blätterteig mit Speck belegen und mit Brätmischung dünn bestreichen, dabei einen kleinen Rand frei lassen.

  • S11_step_by_step_5
    5

    Dann die Filets einpacken und mit Ei bestreichen.

  • S11_step_by_step_6
    6

    An der dicksten Stelle Fleischthermometer hineinstecken, sodass sich die Spitze in der Mitte des Filets befindet. Dann die Filets auf dem Blech in die Mitte des vorgeheizten Ofens schieben. Aufgepasst beim Einstellen des Thermometers: Zieltemperatur ist 63 °C, aber das Fleisch kommt schon bei 57 °C aus dem Ofen!

  • S11_step_by_step_7
    7

    Bei 57 °C oder nach ca. 30 Minuten Filets aus dem Ofen holen und ca. 5 Minuten ruhen lassen, bis eine Kerntemperatur von 63 °C erreicht ist.

  • S11_step_by_step_8
    8

    Die Filets im Teig aufschneiden, anrichten und sofort servieren.

    Dazu passt Salat.

Ist Schweinefleisch wirklich so fetthaltig?

Wie bei allen Fleischsorten gibt’s auch bei Schweinefleisch magere und fettige Stücke. Gerade die beliebten Stücke, wie das Eckstück, die Nuss, das Filet und das Nierstück sind mager. Schweinefleisch liefert ausserdem viel wertvolles Eiweiss, Vitamine der B-Reihe sowie Zink und Selen.

Apropos