Zubereitung

Kalbsgeschnetzeltes richtig anbraten

k4_Hero
  • Gesamtzeit: 15 min
  • Aktivzeit: 15 min
  • Einfach
Wenn wir Geschnetzeltes braten, wollen wir vor allem eins: schön gebräunte Fleischstückli. Mit einer wirklich heissen Pfanne und den Anleitungen in unserem Rezept wird dir das auch ganz sicher gelingen.

Für alle, die es genau wissen wollen:

Gute Gründe, die für Schweizer Fleisch sprechen.

Zutaten

für Personen

  • 800 g Geschnetzeltes vom Schweizer Kalb
  • 2 TL Weissmehl
  • 2 EL Öl
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle

Nährwerte

1 Portion enthält ca.:

  • 166 kcal
  • 30 g Eiweiss
  • 1 g Kohlenhydrate
  • 5 g Fett
  • enthält Gluten
  • Laktosefrei

Zubereitung

  • k4_step_by_step_1
    1

    Kalbsgeschnetzeltes 1 Stunde vorher aus dem Kühlschrank nehmen.

  • k4_step_by_step_2
    2

    Fleisch und Mehl gut mischen.

  • k4_step_by_step_3
    3

    Fleisch portionenweise anbraten. Pfanne mit dem Öl auf höchster Stufe erhitzen. Wenn das Öl flüssig ist wie Wasser, das Fleisch hineingeben und verteilen. Nicht rühren.

  • k4_step_by_step_4
    4

    Nach ca. 1 Minute kurz umrühren und noch 1 Minute lang weiterbraten.

  • k4_step_by_step_5
    5 Fleisch aus der Pfanne nehmen und die weiteren Portionen anbraten. Am Schluss Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen und wie gewünscht weiterverarbeiten.

Tipp

Sauce in der gleichen Pfanne zubereiten und den Bratensatz als Basis verwenden.

Apropos